Preview Mode Links will not work in preview mode

Sep 25, 2020

Durch das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie vom 27. März 2020 wurde die Insolvenzantragspflicht außer Kraft gesetzt. Nun soll das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie im Insolvenzrecht sogar bis zum 31. Dezember 2020 verlängert werden.

 

Welche negativen Folgen dies kurzfristig sowie langfristig für einzelne Unternehmen, die deutsche Wirtschaft und das Bankenwesen haben kann, thematisiere ich in dieser Folge.

 

Quellen:

ℹ️ (1) Bundesregierung

Link: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/insolvenzaussetzungsgesetz-1781394

 

ℹ️ (2) IWH Halle

Link: https://www.iwh-halle.de/nc/presse/pressemitteilungen/detail/iwh-warnt-vor-neuer-bankenkrise/

 

ℹ️ (3) Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Link: https://www.bmjv.de/SharedDocs/Gesetzgebungsverfahren/Dokumente/Bgbl_Corona-Pandemie.pdf?__blob=publicationFile&v=1

 

Wenn du lust auf einen Austausch mit mir hast, kannst du dir gerne über den Link unterhalb einen Termin buchen.

 

📞 Kostenloses Erstgespräch: https://nilssteinkopff.de/termin/

🌐 Internetpräsenz: http://www.nilssteinkopff.de/

 

Wenn dir die Folge gefällt würde ich mich über eine positive Bewertung bei iTunes freuen. Bei Fragen, Anregungen oder Kritik, schreibe uns gerne eine E-Mail an support@nilssteinkopff.de.